Abschnitt
5.1

Zurück Inhaltsverzeichnis / Anhang Weiter

5.1 Zeichnungen mit Erläuterungen

5.1.1Zeichnung Nr. 1:Kopfstücke
5.1.2Zeichnung Nr. 2:Modulfüße und Aufstellhöhe
5.1.3Zeichnung Nr. 3:Gleisübergänge am Furka-Modul
5.1.4.1Zeichnung Nr. 4:Fahrleitungslage am Modul-"Endmast"
5.1.4.2Zeichnung Nr. 5:Fahrleitungs-Endstück
5.1.4.3Zeichnung Nr. 6:Fahrleitungs-Übergangsstück
5.1.5Zeichnung Nr. 7:Verschaltung von Furka-Modulen
5.1.6Zeichnung Nr. 8:Prinzipschaltbild der Elektroinstallation
5.1.7Zeichnung Nr. 9:Montageort der Buchsenleisten
5.1.8Zeichnung Nr. 10:Anschlußbelegung und Befestigung der Buchsenleiste
5.1.9Zeichnung Nr. 11:Anschluß der Steckerleisten im Verbindungskabel
5.1.10Zeichnung Nr. 12:Schaltplan passives Modul
5.1.11Zeichnung Nr. 13:Anschlußbelegung der Lötleiste auf der Modulrückwand
5.1.12Zeichnung Nr. 14:Schaltplan aktives Modul, Anschluß Versorgungsspannung
5.1.13Zeichnung Nr. 15:Schaltplan aktives Modul, Anschluß Fahrspannung
5.1.14Zeichnung Nr. 16:Zusatzschaltung Ein- und Ausfahrsignal (Schaltplan)
5.1.15Zeichnung Nr. 17:Einheitliche Bezeichnung der Stellpulte
5.1.16Zeichnung Nr. 18:Tunnelportale
5.1.17Zeichnung Nr. 19:Böschungswinkel, Trassenquerschnitt, Unterführung

Zurück Inhaltsverzeichnis / Anhang Weiter

1998 Furka-Modul-Gruppe NRW im Verein Furka-Bergstrecke