Abschnitt
3.2

Zurück Inhaltsverzeichnis / Gestaltung Weiter

3.2 Brücken, Tunnel usw.

Eine Gebirgsbahn, wie sie unser Vorbild darstellt, ist aufgrund der topographischen Gegebenheiten ohne Kunstbauten nicht denkbar. Spezifische Bauwerke sollen in ihrem Charakter bzw. Proportionen dem Vorbild nachgebildet sein. Galerien, Stützmauern usw. können in der Länge gekürzt werden. Der optische Eindruck muß jedoch stimmig sein. Tunnelportale sollten nach Zeichnung Nr. 18 (Seite 39) entsprechend den Portalen der DFB, FO oder RhB gebaut werden. Die angegebenen Maße beziehen sich auf eine gerade Gleisführung, im Bogen sind die Maße des Tunnelprofils gegebenenfalls zu vergrößern.


Zurück Inhaltsverzeichnis / Gestaltung Weiter

1998 Furka-Modul-Gruppe NRW im Verein Furka-Bergstrecke